HSV Duo verstärkt VfL Osnabrück

Wednesday 20 January 95999 Teilen

HSV Duo verstärkt VfL Osnabrück

Für die kommende 2.Liga Saison sichert sich der Aufsteiger VfL Osnabrück namhafte Verstärkungen vom Nordrivalen Hamburger SV. Mittelfeldallrounder Lewis Holtby und Linsaußen Tatsuya Ito wechseln von der Elbe an die Hase.
Während der Japanische Nationalspieler Ito auf Leihbasis für ein Jahr zu den Niedersachsen kommt wechselt Lewis Holtby ablösefrei zum VfL und erhält einen Zweijahresvertrag.
Einmal mehr haben sich die guten Beziehungen und die Marktübersicht des VfL Sportchefs Benni Schmedes als nützlich erwiesen. "Tatsuya Ito und Lewis Holtby kannte ich natürlich schon aus meiner Zeit als HSV Scout. Tatsuya ist bereits als Jugendspieler mit mir in Kontakt gewesen und Lewis ist kam seinerzeit als ein Hoffnungsträger, zurück aus England, zum HSV."
Der 21jährige Ito ist nach einem guten Einstand letzter Saison in der diesjährigen 2.Liga Spielzeit kaum noch zu Spielzeit gekommen und soll nun nach Wünschen des HSV beim VfL wieder zu mehr Einsatzzeiten kommen und so in seiner Entwicklung einen weiterer Schritt voran kommen. Schmedes: "Der VfL gilt da bereits traditionell als gute Adresse, noch dazu als künftiger Zweitligist. Eine Win/ Win/Win Situation für VfL, HSV und für den Spieler. Ich bin mir bei Tatu sicher, dass er eine Verstärkung und Bereicherung für unser Team wird"
Lewis Holtby, dessen Vertrag beim HSV nach der Saison ausläuft, wurde noch vor dem Saisonende von den Hamburgern suspendiert und von Training und Spielbetrieb freigestellt. Dennoch. " ich bin von Lewis' Qualitäten sowie von seinen charakterlichen Fähigkeiten absolut überzeugt. Sonst hätten wir das nicht gemacht. Bei so einem Spieler gilt es schnell zu sein und einen Vorsprung ins Ziel zu bringen. Er wird uns mit spielerischer Qualität und Erfahrung sehr helfen können." So Schmedes.
Zwei namhafte Transfers des Zweitligarückkehrers die Aufhorchen lassen.

Empfohlen