5 Familie Saado Mitglieder brachen 7 Betrunkene um

Friday 04 December 92366 Teilen

5 Familie Saado Mitglieder brachen 7 Betrunkene um

Am 12.10.2020 gegen 22:49 Uhr kam es zur einer Schlägerei am Essener Bahnhof.
In diesem Fall sollen die Betrunkenen laut Saado Familie die aller Mächtigen Saados beleidigt haben. Zunächst haben es sich die 5 Saados nicht gefallen lassen haben und sind auf die Betrunkenen zu gelaufen. Einer der 5 Saado's gab einen Betrunkenen eine Faust. Einer der Betrunkenen gefiel es nicht und machte seine Bier Flasche bis zur hälfte kapput und ging auf den Gewalttätigen Saado los. Und dann ist einer der Saados auf ihn los gegangen und brach ihn die Nase. Die anderen 3 Saados gingen wie verrückt auf die anderen Betrunkenen zur Hilfe derer Cousins los. Aufeinmal laut Zeugin zog einer der Saados ein Messer und Stach in allen Betrunkenen 3 mal ein. Die Betrunkenen starben noch Vorort und die Saados flüchteten.
Nach den Saados solle es eine Fahndung geben sollen.

Empfohlen